Main Section

Blogs

Die Katzen Grundausstattung

Katzengrundausstattung

Katzengrundausstattung

Die Katzen Grundausstattung
Als Neu-Katzen-Mama oder –Papa stellt man sich oft die gleiche Frage. Was soll ich denn alles einkaufen und besorgen für den Zuwachs der Familie? Wir geben euch ein paar Tipps für die richtige Grundausstattung, die man wirklich braucht.
Katzentoilette
Egal ob Freigänger oder Wohnungskatze, eine Katzentoilette wird auf jeden Fall immer benötigt. Hierzu gibt es verschiedene Arten der Toilette, mit Deckel, mit Klappe oder ohne Deckel und offen. Entscheidet euch für eins, denn Kitten kann man leichter an ein Klo gewöhnen als eine erwachsene Katze, wenn ihr beispielsweise ein Katzenklo mit Deckel und Klappe haben wollt. Auch das richtige Streu dazu wird gleich von vornerein benötigt. Überlegt euch, welche Art es denn sein soll. Klumpstreu oder nicht etc.
All das findet ihr auch unter http://myheimtiershop.de/Katzen/Zubehoer/Hygiene/?sid=2d78d965b428457a0969aca67eff5257

Kratzbaum
Die Krallen deiner Katze wollen gepflegt werden und wie geht das einfacher, als mit einem Kratzbaum. Außerdem klettern Katzen gerne, sie wollen hoch hinaus. Da sehr große Kratzbäume aber in der Regel sehr teuer sind, gibt es im Internet aber auch viele Anleitungen, um einen Kratzbaum mit Sisal etc. selber zu bauen.

Näpfe
Näpfe sind sehr wichtig! Meist benötigt man auch 2-3 Näpfe. Trockenfutter, Nassfutter und Trinken. Auch Wechselnäpfe sind nicht schlecht, da die regelmäßig richtig gereinigt werden müssen.

http://myheimtiershop.de/Katzen/Zubehoer/Naepfe/

Futter und Leckerlies
Katzen sind beim Thema sehr wählerisch. Statte euch zu Anfang mit allem aus, also Nassfutter, Trockenfutter, von jeder Sorte mal ein Döschen. Eure Katze wird euch gleich zeigen, ob sie lieber Fisch oder Rind frisst. Außerdem wisst ihr dann auch gleich, ob sie lieber Trocken- oder Nassfutter bevorzugt.
Leckerlies dagegen gehen in den meisten Fällen immer! Zur Belohnung beispielsweise grade am Anfang sind sie sehr hilfreich, vor allem, wenn ihr eure Katze und eure Katze euch noch nicht so gut kennen und vielleicht erst noch Vertrauen geschaffen werden muss.

Spielzeug
Bei Wohnungskatzen sind Spielsachen fast unabdingbar. Katzen lieben es zu jagen und zu fangen. Dafür brauchst ein kleines Sortiment an Spielsachen. Wie wäre es hier mit einer Katzenangel, kleinen raschel-Bällen oder Stoffmäusen.
Schau dich doch hier mal um http://myheimtiershop.de/Katzen/Spielzeug/

Schlafen
Gerne schlafen die Stubentiger bei euch im Bett. Wirklich, das lieben Sie…. Aber viele mögen das nicht und wollen ihre Katze auch gar nicht erst daran gewöhnen. Dazu musst du deiner Katze aber einen sicheren und bequemen Schlafplatz bieten.  Egal ob Höhle, Korb, oder nur ein Karton ausgelegt mit einer kuschligen Decke, biete ihr auf jeden Fall was an. Der Schlafplatz soll aber immer an der gleichen Stelle stehen und die Katze muss auch in Ruhe gelassen werden, wenn sie sich in ihrem Körbchen befindet, somit ist das dann ihr Eigentum und dort fühlt sie sich ungestört und sicher.
http://myheimtiershop.de/Katzen/Zubehoer/Schlaf-Reise/

Autor: ortwino
Veröffentlicht in: Katze, Katzenerziehung, News

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *